Schweizer Informatikgesellschaft

Software Engineering Fachgruppe (SI-SE)

Mission

Die SI-SE ist eine Fachgruppe der Schweizer Informatikgesellschaft (SI) und verfolgt zwei Ziele :

  • Förderung von professionellem modernen Software Engineering in der Schweiz
  • Vernetzung und kontinuierliche Weiterbildung für Software Engineers in der Schweiz

Die SI-SE wurde 1994 gegründet und arbeitet mit der ITG SE von Electrosuisse eng zusammen. Sie organisiert Fachtagungen und Tutorien zu Themen des Software Engineerings und arbeitet mit anderen Fachgruppen der SI zusammen. Weitere Details zu den Mitgliedsbeiträgen (Rabatte, Kollektivmitgliedschaft, etc.) finden Sie in der SI-Übersicht. Die Registrierung erfolgt über das SI-Anmeldeformular.


Events

Jährlich organisieren wir zwei Tagungen mit geladenen Referenten aus Akademie und Wirtschaft. 50-150 IT-Fachleute nehmen jeweils an den Konferenzen teil.

  • SI-SE Konferenz (1-2 Tage)
  • ITG-SE Tagung (1/2 Tage)

Vorstand SI-SE

  • Prof. Dr. Luc Bläser, OST - Ostschweizer Fachhochschule, Präsident
  • Prof. Dr. Martin Glinz, Universität Zürich
  • Markus Flückiger, Zühlke
  • Patrick Grässle, Know-Gravity
  • Dr. Esther Hänggi, HSLU Hochschule Luzern
  • Prof. Dr. Karl Rege, ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Dominik Wotruba, Red Hat